Juniperus communis GEMEINER WACHOLDER (10 samen)

0220

Neuer Artikel

GEMEINER WACHOLDER samen

Mehr Infos

3,20 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Wacholder, Juniperus communis, ist ein Strauch mit violettblauen Beeren und dornigen Blättern.
Es handelt sich um einen kleinen Nadelbaum, der in den Alpen häufig in mittleren Höhenlagen vorkommt.
Seine Blätter sind bläulich und wachsen nie sehr hoch.
Auch die Beeren dieses Nadelbaums sind bläulich und wachsen im Spätherbst.
Wacholdersamen haben eine braune Farbe und ähneln denen von einbeere oder intelligenzbaum.

Seine Beeren und jungen Triebe werden als Aufguss zur Behandlung vieler Beschwerden verzehrt.
Wacholder ist mehr als nur eine Behandlung, er wird wegen seiner wohltuenden Wirkung auf den Körper konsumiert.
Seine Früchte haben ebenso wie Parakresse oder salbei therapeutische Eigenschaften.


Die beste Zeit für die Aussaat von Wacholder samen ist von November bis Februar.

Es ist am besten, die Samen vor der Keimung zu schichten.
Entweder auf natürliche Weise, indem man die Samen während der Winterperiode draußen lässt, oder künstlich, indem man die Samen für mindestens 4 bis 6 Wochen in den Gefrierschrank legt.
Anschließend säen Sie die Samen 2 bis 4 Millimeter tief in eine Kiste mit saurem pH-Substrat.
Gießen Sie beim Pflanzen reichlich und stellen Sie die Pflanze in ein Gewächshaus mit einer Temperatur von etwa 20 °C.
Die Keimung des Wacholders beginnt normalerweise 4 bis 6 Wochen nach der Aussaat.

  • Winterharte Pflanze.
  • Hat viele medizinische Eigenschaften.
  • Würzt schwere Gerichte.

Aromatische Pflanzensamen zum Wachsen im Garten.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Juniperus communis GEMEINER WACHOLDER (10 samen)

Juniperus communis GEMEINER WACHOLDER (10 samen)

GEMEINER WACHOLDER samen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...