Coleus blumei BUNTNESSEL (pflanze)

1102

Neuer Artikel

COLEUS - BUNTNESSEL pflanze

Mehr Infos

5,20 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Buntnessel, auch Coleus blumei genannt, ist eine Zier- und ethnobotanische Pflanze aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).
Es kommt aus den tropischen Wäldern Asiens, Amerikas, Afrikas und der Pazifikinseln.
Es ist eine prächtige Pflanze mit sehr dekorativem Laub und sehr schnellem Wachstum.
Seine Blätter sind das ganze Jahr über sehr bunt, genau wie die zebra ampelkraut.
Sein Wachstum ist schnell, im Frühjahr kann er einige Zentimeter pro Woche wachsen.
Coleus-Blüten sind lila und erscheinen im Oktober.
Die Samen von Coleus sind sehr klein und schwarz gefärbt, sie ähneln denen von bauern Tabak.

Seine Blätter wurden von den mexikanischen Mazateken als Ersatz für Salvia divinorum verwendet.
Den Mazateken zufolge wäre Salvia divinorum das Weibchen und Coleus blumei das Männchen, eine Identifizierung konnte jedoch nicht nachgewiesen werden.


Buntnessel Pflanze
10 bis 15 cm hoch, Lieferung im Stecker.

Wenn Sie die Coleus-Pflanze erhalten, müssen Sie sie in einen Topf mit einem Substrat aus gut durchlässiger Gartenerde pflanzen.
Benutzen Sie ein Abtropfmaterial, das Sie auf den Boden des Topfes legen, z. B. Tonkugeln oder Vermiculit.
Bewässern Sie die buntnessel-Pflanze sofort nach dem Pflanzen reichlich und lassen Sie sie dann an einem sehr hellen Ort stehen.
Es ist möglich, Ihre Pflanze nach etwa 6 Monaten zu beschneiden, um sie zu verzweigen.

  • Wunderschöne Zier- und Schamanenpflanze.Einfache Kultur, wächst sehr schnell.
  • Blaue Blumen im Herbst.
  • Sehr dekoratives Laub.
  • Nicht konsumieren.

Darf nur als ethnobotanische Pflanze gesammelt werden.

Bewertungen

Rang 
2017-08-12

Plante d'intérieur

Joli plant de coleus bien enracinée, a repris en croissance.

Eigenen Kommentar verfassen!

Eigene Bewertung verfassen

Coleus blumei BUNTNESSEL (pflanze)

Coleus blumei BUNTNESSEL (pflanze)

COLEUS - BUNTNESSEL pflanze

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...