Amaranthus hypochondriacus TRAUER-AMARANT (25 samen)

0281

Neuer Artikel

TRAUER-AMARANT samen

Mehr Infos

Derzeit verfügbar!

2,99 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Trauer-Amaranth ist eine einjährige Pflanze mit einer Höhe von etwa 2 Metern.
Die leuchtend roten Blüten sind im Sommer sehr dekorativ.
Amaranthus hypochondriacus gehört zur Familie der Chenopodiaceae.
Es handelt sich um eine Pflanze, die in Amerika beheimatet ist.
Die trauer-Amaranth samen sind rund, klein und gelb gefärbt, sie ähneln denen des blauen Lotus.

Bei den Inkas und Mayas Lateinamerikas waren die Samen für ihre ernährungsphysiologischen und spirituellen Eigenschaften bekannt.
Schamanen verwendeten es als heiligen Weizen bei religiösen Ritualen.

Heutzutage ist Fuchsschwanzamaranth ein Kraut, das auf die gleiche Weise wie Quinoa oder Chia angebaut wird, wegen seiner essbaren Blätter wie Spinat oder wegen seiner Samen.
Die Samen werden wie Hirse gekocht und können auch gekocht werden.
Auch im Garten ist die Pflanze sehr dekorativ.

Der beste Zeitpunkt für die Aussaat von trauer Amaranth-Samen ist der April.
Säen Sie die Samen in eine Kiste mit Blumenerde und bedecken Sie sie dann 1 bis 2 Millimeter mit feiner Erde.
Vorsichtig durch Besprühen mit lauwarmem Wasser gießen.
Anschließend müssen Sie die Setzlingsbox in einem Gewächshaus aufstellen.
Es ist auch möglich, Fuchsschwanzsamen im Mai nach dem letzten Frost direkt in die Erde zu säen.

Die Keimung beginnt etwa 3 bis 4 Wochen nach der Aussaat.

  • Einfach zu züchtende Pflanze.
  • Wunderschöne rote Blumen im Sommer.
  • Essbare und Zierpflanze.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Amaranthus hypochondriacus TRAUER-AMARANT (25 samen)

Amaranthus hypochondriacus TRAUER-AMARANT (25 samen)

TRAUER-AMARANT samen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...