Ficus benghalensis BANYAN FEIGE (30 samen)

0234

Neuer Artikel

BANYAN FEIGE samen

Mehr Infos

2,99 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Die Banyan-Feige, Würgefeige oder Ficus benghalensis ist ein Baum, der in Indien, Sri Lanka und Pakistan beheimatet ist.
Es ist ein Baum aus der Familie der Moraceae.
Mit dieser Pflanze ist es möglich, prächtige exotische Bonsai zu kreieren.
Seine Samen sind klein, etwa so groß wie die der Birke.

Während es wächst, bildet es Luftwurzeln, die an horizontalen Zweigen hängen und bei Kontakt mit dem Boden echte Wurzeln bilden.
Die Ausdehnung seiner Wurzeln kann aus eigener Kraft einen Wald bilden.

Als Zimmerpflanze mag dieser Ficus gut durchlässigen, mäßig feuchten Boden.
Wenn Sie zu viel oder zu wenig gießen, fallen die Blätter ab.
Seine im Freien gewachsenen Würgebäume sind sehr resistent gegen Trockenheit und eignen sich gut für die Gestaltung von Bonsai.


Der günstigste Zeitpunkt für die Aussaat von Banyan-Feigensamen sind die Monate Juni und Juli.

Bereiten Sie eine Kiste mit feinem, zuvor angefeuchtetem Torf vor.
Streuen Sie die Samen darüber, ohne sie zu bedecken, und gießen Sie sie dann vorsichtig mit einem Handsprüher.
Stellen Sie die Kultur abschließend an einen sehr warmen Ort, an dem die Temperatur mindestens 35 °C betragen sollte.
Die Keimung beginnt in der Regel 3 bis 6 Wochen nach der Aussaat.

  • Majestätische tropische Pflanze.
  • Sehr selten im Handel zu finden.
  • Produziert wunderschöne Bonsai.
  • Relativ einfacher Anbau.
  • Unbehandelte, reproduzierbare Samen.

Bonsai-Pflanzensamen für den Innenanbau oder in einem milden Klima.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Ficus benghalensis BANYAN FEIGE (30 samen)

Ficus benghalensis BANYAN FEIGE (30 samen)

BANYAN FEIGE samen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...