Search on blog

Angesehene Artikel

Verkaufshits

Informationen

Lactuca virosa GIFT-LATTICH (20 samen)

0013

Neuer Artikel

20 samen GIFT-LATTICH (Lactuca virosa)

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar. Dieses Produkt wird voraussichtlich ab 2017.08.28 zur Verfügung steht

2,30 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Der Gift-Lattich, Lactuca virosa, auch Wilder Lattich ist ein naher Verwandter des Kopfsalats, eine Art aus der Gattung Lattich (Lactuca) aus der Familie der Asteraceae.
Seine Blätter und der getrocknete Milchsaft, das Lactucarium, wurden bis vor 100 Jahren als Beruhigungsmittel verwendet.

Der Gift-Lattich ist eine ein- bis zweijährige, krautige Pflanze, die meist 60 bis 120 cm, selten 2 Meter hoch wird. Die Wurzeln sind spindelförmig, ästig und riechen unangenehm nach Mohn.

Der Gift-Lattich Latex ist eine weiße Flüssigkeit, die Laetuearium enthält eine leistungsstarke Beruhigungs ähnlich für sein Aussehen und seine Auswirkungen auf Papaveraceae.
Die Gift-Lattich wird verwendet, Homöopathie durch Schlaflosigkeit und Bronchitis zu behandeln.
Er ist mit Beruhigungsmittel und schleimlösende Eigenschaften zugeschrieben .
Der wilde Salat ruhig husten.

Bei übermäßigem Verzehr von Gift-Lattich verursacht Schläfrigkeit.

Säen Samen von Lactuca virosa:
Säen Sie Ihre Gift-Lattich samen in einer feinen und luftigen Substrat, Deckel mit 1 bis 2 mm Land dann Wasser mit einem Sprühgerät, setzen alles im Mini-Gewächshaus und lassen Sie keimen Ihre Samen Gift-Lattich ca. 2 Wochen.
Verpflanzen Sie dann Ihre Sämlinge Gift-Lattich direkt in den Boden oder in der Breite von 20 cm Topf.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Lactuca virosa GIFT-LATTICH (20 samen)

Lactuca virosa GIFT-LATTICH (20 samen)

20 samen GIFT-LATTICH (Lactuca virosa)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...